Meldungen kirchenweit

Mo, 06.04.2020Passionspunkte  und Kreuzwege auf HAVENKIRCHE

Ab Sonntag, den 05. April 2020 wird es auf der Plattform HAVENKIRCHE (bei Instagram, Facebook und YouTube) digitale Passionspunkte und Kreuzwege jeweils morgens und abends geben.
Nach 133 PASSIONSPUNKTE, die die Südstadt erkundet haben, fallen im 20. Jahr nun die Passionspunkte als großes Andachtsformat aus. Es muss allerdings keine/r auf dieses besondere Gottesdienstformat vor Ostern verzichten. Die TheologInnen der Christus- und Garnisonkirche werden jeden Abend um 18 Uhr eine kurze Hinführung zum jeweils geplanten  Passionspunkt ins Netz stellen. In einem fünfminütigen Format werden der Ort und das Thema vorgestellt. Im nächsten Jahr wandert dann die große Gemeinde wieder analog an diese Orte. Die Passionspunkte kartographieren seit 2001 die Innen- und Südstadt auf gottesdienstliche Art und Weise. Bis zu 250 Menschen hatten sich pro Abend an dien besonderen wunden Punkten versammelt. Zu viele Menschen, um in Zeiten der Corona gemeinsam in der Öffentlichkeit zu feiern.
 
Gleiches gilt für die sogenannten KREUZWEGE. Sie sind ein Projekt der Heppenser Kirche und richten sich an Konfirmanden, Jugendliche  und bereits konfirmierte Jugendliche. Auch hier ist in Zeiten der Corona das Projekt nicht analog durchführbar.  In der Woche vor Ostern wird jetztauf der digitalen Plattform HAVENKIRCHE jeweils morgens ein Videoclip mit einer Mitmachaktion ins Netz gestellt. Mit diesem Projekt richten sich die beiden PastorInnen der Heppenser Kirche direkt an die jungen Gemeindeglieder. Die Heppenser Kirche hat sich in den letzten 1 ½ Jahrzehnten insbesondere durch ihre intensive Kinder- und Jugendarbeit einen guten Namen in der Jugendszene erarbeitet.

Instagram: https://www.instagram.com/havenkirche/ 

Facebook: https://www.facebook.com/Havenkirche/ 

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCGHSIs64iLR9zuconI_4saA 


Hinweis zur inhaltlichen Verantwortung

Inhaltlich verantwortlich für die hier angezeigten Meldungen ist die Pressestelle der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg. Bei Hinweisen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2015 Ev.-luth. Kirchengemeinde Friedrichsfehn-Petersfehn | Mittellinie 83| 26160 Petersfehn | Tel.: 04486-415 | E-Mail: Kirchenbuero.Friedrichsfehn-Petersfehn@kirche-oldenburg.de  | www.kirche-friedrichsfehn-petersfehn.de