Kirchen im Karton

 

Schüler und Schülerinnen der dritten Klasse der Grundschule Petersfehn brachten vor den Herbstferien Kirchen in unsere Kirche! 

 

Im Religionsunterricht hatten sie bei ihrer Lehrerin Frau Reinke kleine Kirchen in Pappkartons gestaltet. Möglichst viel für eine Kirche Typisches fand dabei seinen Platz: vom Altar bis zur Pastorin und vom Taufbecken bis zur Orgel!

 

Auf diesem so kirchentypischen Instrument durften die Kinder dann bei einer lebendigen Kirchenerkundung mit Pastorin Ludewig-Göckler jeder auch ein paar Töne spielen. Unterschiedliche Materialien in der Kirche, wie das kalte Metall der Taufschale, wurden betastet. Außerdem suchten die Kinder mit Ausschnittsfotos verschiedene Gegenstände in der Kirche. Anhand von diesen erklärte die Pastorin den Schülern dann noch so mancherlei Besonderheit der Kirche - wie die griechischen Buchstaben im Fenster, die Bedeutung der Osterkerze oder auch wechselnden Farben des Altarbehangs. 

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2015 Ev.-luth. Kirchengemeinde Friedrichsfehn-Petersfehn | Mittellinie 83| 26160 Petersfehn | Tel.: 04486-415 | E-Mail: Kirchenbuero.Friedrichsfehn-Petersfehn@kirche-oldenburg.de  | www.kirche-friedrichsfehn-petersfehn.de