Schulkinder mit Gottesdienst verabschiedet

Mitarbeitende der Bücherei Petersfehn überreichen Büchertaschen an die zukünftigen Schulkinder

Schiff und Büchertasche zum Abschied

 

Vor den Sommerferien wurden die zukünftigen Schulkinder der Kita Petersfehn mit einem Gottesdienst in der Kirche Petersfehn verabschiedet. Erzieherinnen, Eltern und Kinder gestalteten gemeinsam einen fröhlich-festlichen Rahmen.

Kapitän Rotnase und Matrose Lasse Blauhemd gaben den Kindern zusammen mit Pastorin Daniela Ludewig-Göckler dabei einiges mit auf ihren neuen Weg. Zunächst gab es vom Kapitän höchstpersönlich jede Menge Seefahrertipps zur Ermutigung. Die Situation der Einschulung erinnert an eine Schiffsfahrt zu ganz neuen Ufern. Jedes Kind erhielt außerdem ein kleines Schiff, dessen Mast ein Kreuz bildet. Durch dieses wurde eindrücklich symbolisiert, dass Gott mit seinem Segen und Schutz auf jeder Reise dabei ist. Mit einem mit dem Finger in die Hand gemalten Segens-Kreuz wurde das für die Kinder bei der feierlichen Segnung spürbar!

 

Ein weiteres Geschenk gab es am Ausgang von Mitarbeitenden der Bücherei Petersfehn. Eine kleine Tasche mit einem Kinderbuch rund um das Thema Fliegen, eine CD und eine Elternbroschüre will Familien in der neuen Situation rund um die Schulzeit ermutigen und das Lesen in der Familie fördern. Damit beteiligt sich die Kirchengemeinde wie in den letzten Jahren an dem bundesweiten Projekt „Lesen in Gottes Welt“ vom Evanglischen Literaturportal Eliport. Vor Ort bedeutet das auch eine enge Kooperation von Kindergarten, Bücherei und Schule, von der alle Seiten und natürlich besonders die Kinder sehr profitieren!

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2015 Ev.-luth. Kirchengemeinde Friedrichsfehn-Petersfehn | Mittellinie 83| 26160 Petersfehn | Tel.: 04486-415 | E-Mail: Kirchenbuero.Friedrichsfehn-Petersfehn@kirche-oldenburg.de  | www.kirche-friedrichsfehn-petersfehn.de