Büchergottesdienst und Flohmarkt

Büchergottesdienst und Flohmarkt

Einmal im Jahr findet ein Bücherflohmarkt statt, der von den ehreanmtlichen Mitarbeiterinnen der Bücherei Petersfehn organisiert wird. Der Tag beginnt jeweils mit einem Gottesdienst. Zu einem Thema, das in  Absprache mit Pastorin Daniela Ludewig-Göckler ausgesucht wird, macht sich das Team Gedanken und gemeinsam wird dann ein kreativer Büchergottesdienst gestaltet. Manchmal steht ein einzelnes Buch im Mittelpunkt, manchmal ein Motto. So ging es schon um´s Glück, um Erinnerungen und um Wassergeschichten. Für jedes Alter ist immer etwas dabei, auch bei der vielfältigen Musik.

Im Anschluss an den Gottedienst kann man nach Lust und Laune in Unmengen von Büchern aller Richtungen stöbern, sich mit Lesestoff eindecken und sich bei Kaffee und Kuchen stärken. Die Kollekte und der Erlös des Flohmarktes kommen der Bücherei zu Gute - davon können dann wieder viele neue Bücher angeschafft werden.