Herzlich Willkommen

Informieren Sie sich auf unsere Homepage über unsere Kirchengemeinde - über das, was wir machen, wie wir sind und was uns am Herzen liegt!

Sie erfahren hier etwas über Ansprechpartner*innen, unsere Häuser, Gottesdienste, Gruppen, Veranstaltungen und Projekte! 

Nehmen Sie aber auch gerne telefonisch oder per Mail Kontakt mit uns auf oder kommen Sie am besten einfach mal vorbei, um die Vielfalt unserer Gemeinde zu erleben!

"Durch die Ohren ins Herz"

Musikalische Impulse für die Passionszeit: Hören und Mitsingen!

Dritte Woche der Passionszeit: 3. März 2021

„Da wohnt ein Sehnen tief in uns“ – so heißt das Lied, welches wir in dieser Woche gemeinsam singen.Es gibt dieses Sehnen, das mehr ein Wünschen ist: nach etwas Materiellem, das man schön findet oder einem Reiseziel, welches man gerne besuchen möchte.
Da ist auch ein Sehnen nach Geborgenheit, nach einer sicheren Zukunft, nach Liebe.
Die tiefste Sehnsucht aber, die entdecken wir erst, wenn wir ganz tief in uns hineinhören: Sehnsucht nach Erfüllung, nach Einssein und Ganzsein.
Wer die tiefste Sehnsucht nicht verschüttet, sondern sie zulässt und aushält, der sucht vielleicht auch nach Gott. Es ist die Sehnsucht nach unserem Ursprung, nach dem, was dem Leben Sinn verleiht  und zu dem wir unser ganzes Leben lang auf dem Weg sind.
Hat Ihre Sehnsucht einen Ort?
Wo und wie folgen Sie ihr?
Wo hat sich etwas erfüllt, und sei es auch nur für einen Moment?
Wir laden Sie ein, beim Hören oder Mitsingen dieses Liedes Ihren Sehnsuchtsspuren zu folgen!

Hier oder auf das Bild klicken und das Lied hören und mitsingen....

Andacht für zu Hause

Einfach mal probieren!
Ob Gottesdienste in der Kirche gefeiert werden oder auch nicht: für die Viele ist derzeit wieder zu Hause bleiben dran. Aber beten und eine Andacht feiern kann man auch zu Hause. Dazu laden wir ein: Am Küchentisch oder auf dem Sofa - allein oder mit der  Familie. Innehalten, einen Impuls bekommen und Gott seinen Segen bitten in diesen außergewöhnlichen Zeiten.
Ab Februar werden Sie jeweils samstags hier auf unserer Homepage den Ablauf der Andacht, den Wochenspruch der folgenden Woche und dazu einen Impuls von uns Pastoren finden.
Hier die Andacht mit Impulsen zum Wochenspruch der Woche ab dem 28.2.2021
Zum Anschauen der beiden Seiten bitte hier oder auf das Bild klicken!
Daniela Ludewig-Göckler

Die Bücherei Petersfehn im Internet

Kontaktlose Ausleihe durch Onlinekatalog möglich!
Ab sofort finden unsere Leserinnen und Leser den gesamten Buchbestand im Internet auf der Seite www.bibkat.de/Petersfehn oder in der App „Bibkat“. In unserem Onlinekatalog ist alles einfach und schnell zu finden. 
Mit Lesernummer und Passwort kann ein persönliches Leserkonto eingerichtet werden. So ist es möglich, Bücher vorzubestellen und nach Terminvereinbarung kontaktlos bereitstellen zu lassen. 
Ihre Leserzugangsdaten erhalten Sie donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr telefonisch oder per E-Mail in der Bücherei unter:
Tel. 04486/9146750
buecherei.petersfehn@ewe.net

Auch ohne einen Internetzugang ist eine telefonische Vorbestellung und Abholung möglich. Die Übergabe der Bücher erfolgt kontaktlos am Eingang des Gemeindehauses. Die Rückgabekiste steht während der Öffnungszeit bereit. 
 

Anmeldung zur Konfizeit

Die Veranstaltungen zur Information über unserer Konfirmandenzeit in den Gemeindehäusern am 4.2.2021 müssen wegen der Kontaktbeschränkungen leider ausfallen.
Jugendliche, die die siebte Klasse besuchen, können und sollen aber ab Februar für die Konfirmandenzeit angemeldet werden. Der Start ist dann im Mai geplant und im Frühjahr 2022 die Konfirmationen.
Die nötigen Anmeldebögen und weitere Informationen erhalten Sie im Kirchenbüro. Melden Sie sich dazu bitte jederzeit per E-Mail oder zu den Öffnungszeiten per Telefon, dann erhalten Sie die Unterlagen. Geben Sie die Anmeldung dann bitte bis zum 22. März ausgefüllt im Kirchenbüro ab.
Je nach Entwicklung der Lage laden wir später zu einem Info-Treffen im Gemeindehaus ein oder wir bieten online die Möglichkeit, sich zu informieren. Auch die Homepage der Kirchengemeinde enthält Bilder und Informationen über die Konfizeit, die auch mit vielen Teamern gestaltet wird. Natürlich können Sie auch Pastor Karsten Peuster oder Pastorin Daniela Ludewig-Göckler anrufen oder per Mail Fragen stellen.

 

Brot für die Welt

Traditionell wird in den Kirchen an Weihnachten für "Brot für die Welt" gesammelt. Aufgrund der vielen Gottesdienste, die ausfallen, werden erheblich weniger Kollekteneinnahmen befürchtet. Das ist um so schwieriger, da gerade durch die Coronakrise Projekte in so genannten Entwicklungsländern unsere Unterstützung benötigen!
Sie können Brot für die Welt auch direkt mit einer Spende helfen. Der folgende link führt sie direkt auf die Spendenseite der Hilfsorganisation.
https://www.brot-fuer-die-welt.de/spenden/